Matjeslauf

 

28. Emder Matjeslauf am 02. Juni 2018.

Die Emder Laufgemeinschaft e.V. lädt alle interessierte Läufer zur Teilnahme ein
und wünscht viel Erfolg.

 

Wie in den Vorjahren findet gleichzeitig die Emder Matjestage sowie das
Treffen der Traditionssegelschiffe statt.

 

Citylauf auf einen Runfkurs (2.500 m) durch die Emder Innenstadt.

 

Folgende Strecken werden Angeboten:

600 m

Wendestrecke

Wattje - Lauf

Start: 12.00 Uhr (keine Zeitnahme)

 
       

1.500 m

Wendestrecke

KinnerLoop

12.30 Uhr gelbe Startnummern W7 / W8

12.45 Uhr blaue Startnummern M7 / M8

13.00 Uhr orange Startnummern W9

13.15 Uhr lila Startnummern M9

13.30 Uhr rosa Startnummern W10

13.45 Uhr grau Startnummern M10

14.00 Uhr grün Startnummern W11 / W11

 
       

2.500 m 

eine City-Runde

 

EuroQ - Schülerlauf

14.30 Uhr Mädchen

15.00 Uhr Jungen

 

 

 

 

 

10 km

vier City-Runden

Emder Matjes - Lauf 15.45 Uhr

 
       

5 km

zwei City-Runden

AOK - Firmenlauf mit Einzelwertung

17.30 Uhr

 

Atemlos durch Emden!


Uns hat es sehr viel Freude gemacht!


Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, Lehrkräften, Helfern, Zuschauern und

Sponsoren für einen bewegten Tag in der Emder Innenstadt. Wir haben 4.539

Meldungen erhalten und 4.188 Teilnehmer die das Ziel in der Neutorstr. erreichten.


Ergebnisse und Urkunden von vergangenen Emder Matjesläufen findet ihr hier.

 

Die Sieger des 24. Emder Matjeslauf.

 10 km MaxMoritz - Matjeslauf (Männer)
 Valentin Harwardt (VfL Wolfsburg) siegte in 31:09 Min. (Neuer Streckenrekord)
     

Platz 1

Valentin Harwardt

VfL Wolfsburg

31:09 Min.

Platz 2

Georg Dittrich

Laufteam Braunschweig

35:02 Min.

Platz 3

Holger Grigat

MTV Aurich

36:13 Min.

Ort Emden 600 m, 1,5 km, 2,5 km, 10 km, 5 km