Radsport Berichte

Muskeltour


„Muskeln für Muskeln“, so das alljährliche Motto der Muskeltour Westerstede für die Unterstützung gegen Muskelschwächen und  -krankheiten. Bereits zum dritten Mal in Folge wurde diese Veranstaltung am Sonntag, den 14.08.2016 durchgeführt. Ähnlich einer RTF, konnten die Radsportler zwischen drei unterschiedlichen Strecken wählen (49km, 75km, 123km). Eine gute Organisation und Verpflegung rundeten diese tolle Veranstaltung ab.
 
Zum Start bei der Krömerei in Westerstede fanden sich über 400 Radsportler ein. Mit dabei die sechs ELG-Radsportler Ralf, Kalle, Enno, Achim, Harm uns Andreas. Diese Gruppe entschied sich für die 75-km-Runde und blieb bis zum letzten Kilometer zusammen. Von Westerstede verlief die Tour über zumeist verkehrsarme Wald- und Forstwege und gelegentlich auch über Landstraßen. Ihausen, Großsander und Altjührden blieben die einzig nennenswerten Siedlungen, die durchfahren wurden. Die übrige Strecke verlief durch Wälder, Felder und Wiesen.
 
Dabei war die gute Leistung von Achim zu erwähnen, der immer in vorderster Front die Gruppe anführte und Ausdauerstärke bewies. Das Wetter blieb an diesem Tag, mit einer kleinen Ausnahme, fast trocken und die Temperaturen pendelten sich schließlich bei 20 Grad Celsius ein.
 
Alle kamen gut ins Ziel und wollen nächstes Jahr wieder mit dabei sein, wenn es heißt: „Muskeln für Muskeln“.