Goldmedaillen und gute Platzierung

bei Crosslauf in Papenburg

Mit 6 Nachwuchsathleten konnte die

Emder Laufgemeinschaft (ELG) am vergangenen Wochenende (11.12.2021) unter strengen Corona - Hygieneregeln am Crosslauf rund um das Waldstadion in Papenburg teilnehmen und erzielte dabei sehr gute Ergebnisse.

Die Strecken waren zum Teil sehr anspruchsvoll und matschig. Die kurzfristige Rodungs maßnahmen im Stadionwald forderten vor allem auf der Mittel,- und Langstrecke, durch ein sehr tiefes Geläuf, alle Kräfte der Aktiven.

Fabian Weermann (MJU18) und Jakob Fritzen (MJU14) konnten sich am Ende über eine Goldmedaille freuen.

Theda Fritzen und Femke Spree, beide W11 belegten Platz 4 und 6.

Max Lauterjung (M10), der als jüngster Teilnehmer der Emder LG an den Start ging belegte Platz 5.

Emily Konieczny (W13) erkämpfte sich Platz 5.


Folgende Ergebnisse konnten erzielt werden:
Platz Name Strecke Zeit
1. Platz Fabian Weermann 2.500 m 9:08 Minuten
1. Platz Jakob Fritzen 1.550 m 6:09 Minuten
4. Platz Theda Fritzen 900 m 3:43 Minuten
5. Platz Max Lauterjung 1.200 m 4:51 Minuten
5. Platz Emily Konieczny 1.200 m 4:50 Minuten
6. Platz Femke Spree 900 m 3:59 Minuten
Bericht: Claudia Ebel 14.12.2021