Norm für die Deutschen Meisterschaften erreicht

 
Bericht: Claudia Ebel (12.08.2020)

Felix Ebel geht bei den Deutschen Meisterschaften Anfang September an den Start.

Über 1.500m hat Ebel die Norm, die bei 4:13,20 Minuten in der MJU 18 liegt, für die DM bereits
erreicht. In diesem Jahr werden diese am 04./05. September in Heilbronn ausgerichtet.

Trotz einer längeren Pause, die der Nachwuchsläufer der Emder Laufgemeinschaft aufgrund einer Erkrankung einlegen musste und die damit verbundene kurze Trainingsphase erreichte Ebel die Norm für die DM über 3.000m,

die festgelegt wurde auf 9:10,20 Minuten.

Bei tropischen Temperaturen lief der 17 jährige gestern Abend (11.08.2020) in Hannover eine hervorragende Zeit von 8:58,60 Minuten und konnte seine persönliche Bestleistung um über eine Minute verbessern.

Über welche Strecke Felix Ebel in Heilbronn an den Start geht ?     Da will er sich noch nicht festlegen.
Am kommenden Wochenende in Dortmund möchte er noch einmal seine Zeit über 1.500 m verbessern, die zur Zeit bei 4:04,08 Minuten liegt.