Ergebnis 2016


bei der Emder LG geht`s familiär zu  

Am vergangenen Sonntag, dem 30.10.2016, fand der traditionelle Emder Stundenlauf der Emder Laufgemeinschaft auf
dem JAG-Sportplatz in Emden statt. Der Stundenlauf ist eine Langstreckendisziplin in der Leichtathletik, bei der innerhalb
einer Stunde möglichst viele Stadionrunden zurückzulegen sind. Insgesamt hatten sich 45 Läufer angemeldet, womit
der Stundenlauf einen neuen Teilnehmerrekord zu verzeichnen hat.
Die Bedingungen an diesem Sonntagmorgen waren ideal. Es war nahezu windstill und die Temperaturen waren
zum Laufen sehr gut.

Sieger wurde Ingo Janssen von der Emder Laufgemeinschaft mit einer gelaufenen Distanz von
16.890 Metern innerhalb der 60 Minuten. Seine offizielle Zwischenzeit über 10.000 Meter lag
bei 34:26 Minuten. Siegerin bei den Frauen wurde Michelle Kipp vom VFL Oldenburg mit einer
gelaufenen Distanz von 15.306 Metern und einer 10.000 Meter Zwischenzeit von 38:51 Minuten.
Auf Rang zwei und drei folgten Bettina Pilney vom SV Jemgum und Ulla Paga von der
LG Wilhelmshaven. Bei den Männern belegte Hauke Hansen vom Lauftreff Rastede den
zweiten und Jan Aiko Köhler von der Emder Laufgemeinschaft den dritten Platz.
Hervorzuheben sind noch die hervorragenden Leistungen aller Altersklassenläufer
ab der W60 und M60 aufwärts, und insbesondere der M75 des VFL Oldenburg, die jedes
Jahr diese Veranstaltung besuchen.
Anschließend trafen sich alle Athleten, Rundenzähler und Helfer im Vereinsheim.
Hier wurde bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre die Siegerehrung durchgeführt.
Einige Läufer lobten während der gemeinsamen Siegerehrung im Vereinsheim die schöne
familiäre Stimmung und waren sich schon sicher, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.
Zu der Veranstaltung gehört seit Jahren auch ein Halbstundenlauf, an dem in diesem Jahr
nur vier Teilnehmer am Start waren.  

 
   
 

Emder Stundenlauf 2016

Männer

 

 

 

 

 

 

gelaufene

10.000 m

 Pl.  Ak.-Pl.  Vorname  Name  Jg.  Verein

Meter/Std.

Zeit

1

1. M35

Ingo

Janssen

1985

Emder LG

16.890 m

34:26,2

2

1. M40

Hauke

Hansen

1976

LT Rastede

16.320 m

36:48,4

3

1 mJgd

Jan-Aiko

Köhler

1997

Emder LG

16.061 m

37:17,5

4

MHK

Jens

Willers

1990

VfL Oldenburg

15.697 m

38:12,8

5

1. M50

Wilfried

Steenhardt

1966

Teutonia Stapelmoor

14.840 m

39:47,8

6

1. M45

Holger

Rohlfs

1967

Emden

14.100 m

41:37,2

7

2. M45

Arnold

Siebelds

1967

Volkswagen Emden

13.915 m

42:44,7

8

3. M45

Richard

Hartema

1968

Teutonia Stapelmoor

13.880 m

43:11,2

9

4. M45

Wilfried

Busboom

1971

TUS Detern

13.455 m

44:52,0

10

MHK

Martin

Bergmann

??

Ohne

13.450 m

44:49,0

11

2. M40

Michael

Wurpts

??

FT 03 Emden

13.150 m

45:43,2

12

MHK

Mahmud

Ibrahim

??

TUS Hinte

13.150 m

45:41,5

13

1. M55

Ralf

Thater

1960

LSF Oldenburg

12.950 m

46:38,0

14

2. M55

Anton

Sanders

1961

LG Ostfriesland

12.840 m

43:59,2

15

3. M55

Jürgen

Jeske

1960

VfL Oldenburg

12.628 m

47:46,0

16

1. M60

Eduard

Tjarks

1954

LG Ostfriesland

12.625 m

47:40,2

17

5. M45

Uwe

Frühling

1969

Lions Club

12.280 m

51:54,0

18

4. M55

Hans-Wilhelm

Wildeboer

1959

Emder RV

12.035 m

49:56,1

19

5. M55

Ralf

Vry

1960

Fort. Logabirum

12.011 m

49:57,1

20

2. M60

Harm

Park

1953

TUS Weene

11.888 m

50:29,0

21

1. M75

Horst

Frense

1941

VfL Oldenburg

11.690 m

51:48,0

22

2. M75

Hermann Karl

Harms

1941

VfL Oldenburg

11.465 m

52:01.3

23

U 16

Fabian

Weermann

??

Emder LG

11.430 m

 

24

1. M70

Gerhard

Wollny

1944

Emder LG

11.300 m

52:49,0

25

1. M35

Bernd

Zeeden

1977

Fortuna Wirdum

11.220 m

53:14,0

26

1. M65

Gerold

Severiens

1948

Fortuna Logabirum

11.040 m

54:21,2

27

6. M55

Karl

Schmidchen

??

Emden

9.810 m

 

28

4. M75

Jost

Schütte

1941

VfL Oldenburg

9.150 m

 

29

5. M75

Bernhard

Sager

1941

VfL Oldenburg

8.675 m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frauen

1

WHK

Michelle

Kipp

1990

VfL Oldenburg

15.306 m

38:51,2

2

1. W50

Bettina

Pilney

1962

SV Ems Jemgum

13.010 m

45:45.0

3

1. W60

Ulla

Paga

1952

LG Wilhelmshaven

12.600 m

46:59,0

4

1. W35

Miriam

Krawietz

1977

Emder LG

11.600 m

51:13,3

5

1. W40

Heike

Behrens

1973

SSV Gristede

10.490 m

57:17,3

6

1. W65

Foline

Engelbarts

1949

Emder LG

10.407 m

57:53,4

7

2. W60

Dora

Rabenberg

1952

TV Bunde

10.250 m

58:24,1

8

2. W50

Frieda

Brinkmann

1960

Fortuna Logabirum

10.150 m

59:00,5

9

1. W30

Tatjana

Heikens

??

Emden

9.810 m

 

10

3. W60

Helmi

Thiele

1952

Fortuna Wirdum

9.130 m

 

11

1. W80

Elfriede

Willerts

1936

LG Wilhelmshaven

8.148 m

 

 

 

 

Halbstundenlauf

 

 

 

 

1

 

Monika

Janßen

1975

LT Tus Aurich Ost

6.300 m

 

2

 

Lara

Wallerstein

2004

Emder LG

6.100 m

 

3

 

Finan

Meretab

Schüler

Fortuna Wirdum

5.851 m

 

4

 

Hartmut

Giesler

1944

Norden

3.280 m

 

               
   

Emden, 30.10.2016

Manfred Frerichs
Emder LG
 
  Harry Jürrens
Verbandsaufsicht
 
   

Emder Bahnlaufserie

 

              Kontaktperson
            für Informationen
             und Meldungen

 
  Manfred Frerichs
e-Mail:
leistung@emder-lg.de