alte und junge Herzen bei der ELG


Die Jahreshauptversammlung der ELG am 26. Januar 2017 war geprägt von positiver, aber auch melancholischer Stimmung. Etwa 50 Mitglieder unseres fast 600 Mitglieder starken Vereins intresierten sich an diesem Donnerstag für die Ereignisse des abgelaufenen Jahres.
Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Heinz Ehrlich berichteten die übrigen Vorstandsmitglieder aus ihren Bereichen. Angelika á Tellinghusen regte mit der Mitteilung zum Nachdenken an, dass der Lauftreff, das "Herz der ELG", alt geworden ist und an schwindender Teilnehmerzahl krankt.
Friedhelm Peters hingegen konnte mit den Erfolgen der ELG-Mitglieder mit jungen Herzen berichten. Bei den kürzlich ausgetragenen Niedersächsischen Landesmeisterschaften in Hannover konnten tolle Erfolge erzielt werden, wie auch später bei den Ehrungen der erfolgreichen Sportler deutlich wurde.
Gertrud Becker konnte die erfreuliche Bilanz durch einen Kassenbericht untermauern, der eine gesunde Kassenlage offenbart.
Die Vorstandswahlen ergaben eine Bestätigung von Heinz Ehrlich als 1. Vorsitzendem,
Johann Doden wurde als Nachfolger von Evelyn Schulz zum 2. Vorsitzenden gewählt.
Evelyn Schulz übernimmt das Amt der Schriftführerin von Sandra Ellßel.
Michael Kortylack scheidet aus Altersgründen als Leiter der Triathlon-Abteilung aus und
Joachim Ludwigs aus beruflichen Gründen als Pressewart.
Der Triathlon-Abteilung bleibt Michael jedoch weiterhin erhalten und erfährt Unterstützung durch Manfred Frerichs.
Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass die ELG ein aktiver Verein ist, der von dem vielfältigen Engagement seiner Mitglieder lebt, was auch für die Bereiche hoffen lässt, die derzeit ein wenig ein Mauerblümchendasein fristen.
   
Ehrungen der erfolgreichen ELG-Ahtleten in 2016 ....... mehr